Samstag, 14. April 2018

You Like Spanish ?

Die Spanier können auch schöne Autos Bauen!

...so z.Bsp. auch den
Seat Leon 1P im JE DESIGN
 als erstes Flog mir die Farbe regelrecht 
ins Auge,... Geiler Brauner Lack.
 Im selben Moment dann 
direkt das Bobykit erkannt,
Rad/Reifen die gut im Radhaus stehen.
 Also für "Geil" befunden,
fix die Kamera ausgepackt
und für euch paar Bilder gemacht.
 Wohin das Auge sieht
JE-DESIGN Teile,
fast der gesamte Katalog für das 
Modell fand den Weg  ins/ans Fahrzeug.
 mir gefällt die optische Kraftkur sehr gut,
leider kann ich nichts über Fahrwerk
sowie Motor sagen,..
aber vlt bekommt man die Info´s noch :-)
Der Leon bekam also
ein schickes MakeUp verpasst
und das steht ihm Gut.
Fazit: GEILE KARRE und 1timefav der Woche!

Letzter Beitrag:
Mercedes Benz Museum

Samstag, 24. März 2018

MB-Museum

Nach dem ich letztes Jahr bei einem Stuttgartbesuch
im Porsche-Museum war, ich Berichtete hier (Klick)....

Führte es mich dieses mal in das:
Mercedes Benz Museum
Ein Imposanter Bau im direkten Anschluss
mit einem riesen Verkaufshaus erwartete mich.
 Aufjedenfall sehr Edel und super "Clean"
das Gebäude und Erscheinungsbild,
die Aussenanlage ist hier und da mit
ein paar Wagen gespickt um Einzuladen...
 Man kann insgesamt schon auf den Geschmack
kommen um sich einen Stern zulegen zu wollen,
so wird hier die komplette Firmengeschichte
und der Mythos Mercedes Benz
liebevoll erzählt, gezeigt und zelebriert.
 
 Über die ersten Kutschen mit Motoren, Motoräder
in Anfangsstadien bis hin zu Flugzeugmotoren
uvm. ist alles dabei,..
 Sehr beeindruckend auch wie schnell sich die
Technik insgesamt Entwickelt hat,
nicht nur von den Motoren her sondern auch
die Antriebe, vieles findet man noch
heute in der oder ähnlicher Form wieder.
 Geht man weiter mit der Zeit kommen auch
Luftreifen ins Spiel, Komfort hält einzug
und langsam auch die Dekadenz 
z.Bsp. um die 1920er - 1940er Jahre.
 (Brasilianischer Bus im bunten Outfit)
 (aus der Rubrik Land & Leute)
 (Ein Fahrrad von der ersten "LeTour-de-France")
 (riesiger Schlitten um  die 30er jahre / Sportcoupe )
 (Renntransporter mit Silberpfeil Huckepack)
 Zeitreisen gibt es also Inklusive !
In dem Moment hat mich das Museum gepackt
und so will ich mehr sehen und erfahren.
 Schön angelegt sind auch immer 
wieder die Photo-Balkons zum Ausruhen 
und Blicke sowie gedanken schweifen lassen.
 Die Automobilwelt im Wandel ca. 1945 - 1950
ein Coupe in toller Farbe und ansprechender Form.
 Eine Legende !
 Einsatzfahzeuge diverser Unternehmen
sind zu sehen
 Polizei, Feuerwehr, THW über Tankwagen
bis zum Militär alles dabei.
 (THW - Unimog mit Schneekanone und Schneeketten)
 (Rubrik Forschung und Technik)
 Die Limousine als Testobjekt
ausgestattet mit Sensoren,
welche direkt verbunden mit dem Kombi
sind , wo diese Ausgelesen und Verarbeitet werden.
(Heckscheibenwischer Testversion)
  (# ESF 22 - Link - Test / Versuchsfahrzeug)
 Hier nochmal die Limo mit den Sensoren.
 Der Kombi ist das fahrende Labor,
die Limo das Versuchskaninchen.
Es laufen auch Videos von dem Gespann,
wo man das ganze in Aktion sehen kann.
 (Weltreisender , 1x um die Welt im G !)
 (Designd By Cro)
 (Energiesparen & Luftwiederstandstest)
 (MB180BZ - Brennstoffzellen Elektro-Auto)
 Willkommen bei AMG
 Mit dabei und darf NICHT fehlen:
Die Rote Sau !
 Leckerbissen und brutale Optik
gefeiert und geliebt !
 Was ein Geiler Arschoder ?! :-)
 300er CE 6.0 AMG The HAMMER
 (Derbst geile Bude !)
"Racing never get out of Style"
 Auch wenn es nach Miniaturautos aussieht,
Lebensgroß / echte Boliden stehen hier
in der Motorsport-Kurve, dazu
gibt es abwechselnd die Sounds zu den Autos.
Hier  kann man sich nochmal schön
Ausspielen mit der Kamera und den Motiven.
 (Forschungsfahrzeug C111 - ca. 1970)
 (Conceptcars / Studien)
 Für jeden der noch nicht in diesem Museum war
und die Chance bekommt, sollte das
wirklich mal machen....
Ein Highlight jagt das nächste !

Letzter Beitrag:
BMW M4 on BBS-CH-R